Über uns

Unser gemeinnütziger Verein besteht seit 2003 und wurde von 12 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.

Wir sind in das Vereinsregister beim Amtsgericht Aachen eingetragen.

Die Mitgliederzahl ist inzwischen auf 21 angestiegen, 11 Frauen und 10 Männer aus Wassenberg und Umgebung.


Regelmäßig treffen wir uns 14-tägig in der Betty-Reis-Gesamtschule in Wassenberg zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch.

Hier bereiten wir unsere internen Wettbewerbe vor: in Abständen von ca. 6-8 Wochen bearbeiten wir ausgewählte Themen (in 2018: "Naturschönheiten", "Kalt und heiß", "Industriebauten im Kreis Heinsberg", "Flüssigkeiten in Bewegung", "Extreme Perspektive", "Große Winzlinge"), legen diese dann gemeinsam vor, bewerten und diskutieren sie.

Gemeinsames Fotografieren bei Exkursionen oder auch in den Räumlichkeiten der Schule in Form von Portrait- oder Stillleben-Workshops sind weitere Schwerpunkte unserer Vereinstätigkeit.


Aus diesen Aktivitäten ergibt sich die Grundlage, mit ausgewählten Fotografien eine Ausstellung zu bestreiten, um so das Medium Foto unseren Besuchern nahe zu bringen und zum Betrachten und Verweilen einzuladen - ein, so glauben wir, wichtiger Aspekt in unserer hektischen Zeit.

Bezüglich der verwendeten Techniken haben wir keine Präferenzen: Ob schwarz-weiss oder Farbe, realistisch oder abstrakt - alle eingesetzten Werkzeuge und Methoden sollen dazu dienen, ein gutes, ansprechendes Bild zu gestalten.


Die Geselligkeit kommt bei uns auch nicht zu kurz: Über das Jahr verteilt planen wir 3-4

Fotoexkursionen die an Wochenenden stattfinden. Hierzu sind auch die Partner und Kinder eingeladen.

Ein Sommerfest, ein gemütlicher Jahresausklang oder Jahresbeginn runden das Ganze ab.